Witch Heaven - Wiki

Orte

Magic-Shop
Der Magic-Shop ist das Zuhause und der Laden von Majorca, in dem zunächst Doremi, Emilie und Sophie, sowie später auch Nicole und Momoko arbeiten. Majorca gewann ihn vor vielen tausend Jahren durch ein faires Zufallsprinzip. Gerüchten zufolge wird die Besitzerin des Magic-Shops die zukünftige Königin der Hexen. In der jeder Staffel hat das Gebäude ein anderes Aussehen, da dort auch jede Staffel etwas anderes verkauft wird. Es hat jedoch immer einen Zugang zur Hexenwelt.
Doremi's Haus
Das Haus von Doremi und ihrer Familie
Emilie's Haus
Das Haus von Emilie und ihrer Familie
Sophie's Haus
Das Haus von Sophie und ihrem Vater
Nicole's Haus
Das Haus von Nicole und ihrer Familie
Momoko's Haus
Das Haus von Momoko und ihrer Familie
Hexenwelt
Das Hexenwelt ist die Welt, welche von Hexen bewohnt werden. Die Hexenwelt ist eine magische und wunderschöne Welt. Sie hat allerdings durchaus Ähnlichkeiten mit der normalen Menschenwelt. Hexenlehrlinge müssen alle Hexenprüfungen bestehen, damit sie zu vollwertigen Hexen werden. Eine genaue Einwohnerzahl für die Hexenwelt gibt es derzeit nicht.
Misora Grundschule
Die Misora Grundschule ist die Schule, in der Doremi und ihre Freundinnen während der gesamten Serie Schülerinnen sind. Sie steht auf einem Hügel in der Nähe eines Strandes. Neben der Misora Grundschule gibt es noch drei weitere Grundschulen in Misora. Wie jede Grundschule in Japan hat auch diese die Klassen eins bis sechs.
Gabu Gabu Wald
Der Gabu Gabu Wald befindet sich in der Hexenwelt und der Zutritt zum Gabu Gabu Wald strengstens verboten. Daher sind die Tore immer verschlossen.
Kindergarten der Hexenwelt
Im Kindergarten kommen alle Hexenbabys nach einem Jahr, dort werden sie von den Betreuerinnen betreut. Die Regeln besagen, dass die Hexen die Babys nach einem Jahr nicht mehr sehen dürfen und sie den Kindergarten übergeben müssen.
Karen Girls Akademie
Die Karen Girls Akademie ist eine spezielle Spitzenschule für weibliche Personen der Fachrichtung Musik. Nur Schülerinnen mit einem herausragenden Durchschnitt können der Schule beitreten. Bevor man dieser Schule beitreten kann, muss man zuerst einen Test absolvieren. Emilie geht später auf diese Schule und Bibi möchte diese Schule nach der Grundschule besuchen.
Hexenrestaurant
Das Hexenrestaurant von Majoroxanne ist das Berühmteste und Größte in der gesamten Hexenwelt. Dort arbeitet auch die beste Köchin in der Hexenwelt, Majoparla. Die Leiterin, Majoroxanne, ist eine sehr erfahrene Köchin. In damaligen Zeiten war sie die persönliche Köchin von Königin Majotourbillon.